Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde Mitarbeiter-/innen sind eine entscheidende Voraussetzung für die Qualität der Arbeit und die Bewältigung anstehender Herausforderungen. Mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement verfolgen wir das Ziel, den Gesundheitszustand der Beschäftigten zu erhalten und zu verbessern.

Die Effekte sinnvoller betrieblicher Gesundheitsförderung sind mittlerweile nachgewiesen.

Unternehmen, die betriebliches Gesundheitsmanagement einsetzen:

  • Erhöhen die Arbeitszufriedenheit ihrer Beschäftigten
  • Optimieren Arbeitsprozesse
  • Reduzieren Arbeitsbelastungen
  • Verbessern den Gesundheitszustand der Beschäftigten
  • Erhöhen die Produktivität ihres Unternehmens
  • Befähigen und motivieren ihre Mitarbeiter-/innen zu gesundheitsgerechtem Verhalten

Wir unterstützen Unternehmen durch betriebsspezifische Analysen, um damit Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Arbeitsbedingungen und Erkrankungen zu gewinnen.

In enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen und ihren Personalvertretungen führen wir praktische Präventionsmaßnahmen aus den Bereichen BewegungEntspannung/Stressbewältigung, Suchtprävention und psychische Belastungen am Arbeitsplatz in den Betrieben durch.

Sie möchten weitere Informationen?

Wir beraten Sie gerne und entwickeln mit unseren Gesundheitsexperten-/innen und Ihnen individuelle Konzepte zur Durchführung betrieblicher Gesundheitsförderung.
Telefon: 0931 – 359 2152