Achtsamkeitstraining

Die Schulung der Achtsamkeit ist ein Weg, um Stresssituationen in Beruf und Alltag besser zu bewältigen und bewusster mit sich selbst umgehen zu können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkennen der Wechselbeziehung zwischen Körper, Seele und Geist.

Dies ermöglicht ein tieferes Verständnis über körperliche und seelische Zusammenhänge über Gefühle und Reaktionen in bestimmten Situationen. Man kann erkennen, welche Gedanken Stress, Kummer und Leid erzeugen oder verstärken. Mit Hilfe der neuen Methoden können alte und eingefahrene Reaktionen durchschaut und aufgelöst werden.

Zentraler Mittelpunkt dieses Kurses ist die Schulung der Achtsamkeit, um den Herausforderungen in verschiedenen Lebenssituationen mit mehr Ruhe, Gelassenheit, innerer Stärke und Stabilität zu begegnen.

Der Kurs basiert auf dem von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelten Programm zur Reduzierung von Stress durch Achtsamkeit (MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction).

 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, bei denen Stressfaktoren bereits negative Erscheinungen zeigen, als auch an solche, die lernen möchten, diese Faktoren frühzeitig zu erkennen und erfolgreich vorzubeugen, um sich mit einem effektiven Stressmanagement mehr Lebensqualität zu schaffen und langfristig zu sichern.

Inhalte dieses Kurses

  • Intensive Körperwahrnehmung (Body-Scan)
  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen und Gehen
  • Yoga- und Qi-Gong-Übungen
  • Impuls-Referate zu den Themen „Stress“, „Gedanken“, „Grenzen“
  • „Sich annehmen“, „Umgang mit sich selbst“
  • Anleitung beim Einsatz von Achtsamkeit im Alltag
  • Anleitung tägliche Übungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Methodik

Impulsvorträge, Selbstreflexion, Techniken aus der Stressprävention und Verhaltenstherapie, Achtsamkeitstraining, Entspannungstraining.
Der Kurs ersetzt keine Psychotherapie oder medizinische Behandlung, kann aber eine sinnvolle Ergänzung sein.

Teilnehmerbeitrag

Kursgebühr 295,00 EUR inkl. ges. MwSt.
Unterkunft- und Verpflegung sind vom Teilnehmer-/in selbst zu tragen.

Bitte beachten

Das Achtsamkeitstraining wird von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Hierzu sind nach Kursende die Teilnahmebescheinigung sowie ein Zahlungsbeleg über die Kursgebühr bei Ihrer Krankenkasse einzureichen. Informieren Sie sich vorab direkt bei uns.