Know-how für die JAV: Psychische Belastungen und Konflikte

Druck und Stress in Ausbildung und Berufsschule,  Konflikte mit Vorgesetzten: Diese und viele andere Faktoren sorgen dafür, dass auch immer mehr  Jugendliche und Auszubildende krank werden und unter psychischen Belastungen leiden. Denn psychische Belastungen und Burn-Out sind mittlerweile auch Themen bei Jugendlichen. Doch wie bringst Du diese sensiblen Themen am besten ins Gespräch? Das erfährst Du in diesem Seminar.

Alle Termine ansehen  →

Belastungsfaktoren

  • Ursachen und Zusammenhänge von Stress und Burn-Out
  • Warnsignale bei sich und anderen wahrnehmen
  • Auswirkungen auf die Beschäftigten und den Betrieb

Kolleginnen und Kollegen unterstützen

  • Der richtige Umgang mit psychisch belasteten Menschen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung durch die JAV
  • Professionelle Unterstützung durch externe Stellen

Konflikte und Konfliktlösungstechniken

  • Konfliktgespräche
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung

Nutzen

  • Du lernst alles Wesentliche über Ursachen, Auswirkungen und Folgen von psychischen Belastungen in der Ausbildung kennen.
  • Du weißt anschließend, wie Konflikte bewältigt und konstruktive Gespräche geführt werden.
  • Du erfährst, welche Handlungsmöglichkeiten Du hast, um mit Betroffenen umzugehen.
  • Du bekommst viele praktische Tipps von unserer Expertin.

Methodik

Vortrag mit Power-Point-Visualisierung, Gruppenarbeiten, Diskussions- und Erfahrungsaustausch, Beantwortung von Einzel- und Zweifelsfragen.

Freistellung

Die Kosten für die Teilnahme hat der Arbeitgeber gemäß § 37.6 BetrVG
in Verbindung mit § 65 Abs. 1 zu tragen.

Teilnehmerbeitrag

Seminargebühr 495,00 EUR zzgl. Unterkunfts- u. Verpflegungspauschale 209,00 EUR
zzgl. ges. MwSt.

Datum Titel Ort Freie Plätze
Di, 13.03.2018
– Mi, 14.03.2018
 
Know-how für die JAV: Psychische Belastungen und Konflikte Würzburg/Würzburg Umkreis 9 Buchen →